2019 kirchberg 261 20191024 1360564065

 

 

Komische Corona-Wochen liegen hinter und komische Sommerferien vor uns. Um euch - und auch uns - die Ferienzeit aber trotzdem ein bisschen zu verschönern und gegen drohende Langeweile anzukämpfen haben wir uns pro Ferienwoche eine Aktion ausgedacht, die wir mit euch durchführen möchten.
Anmelden können sich an alle Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 16 Jahren. Aber ihr müsst schnell sein, denn die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt (Ausnahme: Exit-Game).

Folgende Aktionen sind geplant:

1. Wir basteln Insektenhotels!

Datum: 29.06.2020
Uhrzeit: 16:30-19:00 Uhr

 

2. Wir stellen selbst Badebomben her!

Datum: 07.07.2020
Uhrzeit: 16:30-19:00 Uhr 

ausgebucht neu 

3. Lagerfeuer-Time!

Datum: 17.07.2020
Uhrzeit: 19:00-21:30 Uhr

ausgebucht neu

4. Wir batiken, was das Zeug hält!

Datum: 21.07.2020
Uhrzeit: 16:30-19:00 Uhr

 

5. Geht mit uns auf Geocaching-Nachtwanderung!

Datum: 01.08.2020
Uhrzeit: 21:00-0:00 Uhr

ausgebucht neu

6. Kräutertöpchen aus Milchtüten!

Datum: 06.08.2020
Uhrzeit: 16:30-19:00 Uhr

 

7. Löse mit uns das Exit-Game!

Datum: 10.08.2020
Uhrzeit: 16:00-19:00 Uhr

ausgebucht neu

Alle Aktionen finden im/am Pfarrheim Schwaney statt oder starten dort. Die Teilnahme ist generell kostenlos. Wir stellen das gesamte benötigte Material (Ausnahme: Batik-Aktion) und du kannst bei den Bastelaktionen im Anschluss natürlich alles mit nach Hause nehmen.

Während der Aktionen werden die aktuellen Bestimmungen in Bezug auf das Coronavirus eingehalten.
Da zu jeder Zeit Lockerungen oder auch Einschränkungen möglich sind, können wir keine Gewähr geben, dass das Programm wie geplant durchgeführt werden kann.

Um dich anzumelden schick bitte eine Mail mit deinen Kontaktdaten (Name, Adresse, Geburtsdatum, Telefon, Mail) und der gewünschten Aktion an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

corona 4918840 1280  

Liebe Teilnehmer*innen der Ferienfreizeit, liebe Eltern,

nach reiflicher Überlegung haben wir entschieden, dass leider auch unsere diesjährige Ferienfreizeit der COVID-19-Pandemie zum Opfer fallen muss. Die bereits geleistete Anzahlung wird euch natürlich schnellstmöglich zurück überwiesen.

Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht. Besonders, da der Stufenplan des Landes NRW zunächst wieder Hoffnung auf die Durchführung der Ferienfahrten der Jugendverbände m acht. In unseren Überlegungen hat sich allerdings schnell gezeigt, dass die Einhaltung von Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen in einem Zeltlager wie wir es durchführen unmöglich sein wird.

Wir sehen uns in der Verantwortung die Gesundheit aller Teilnehmer und Angehöriger so gut wie möglich zu schützen und tragen mit der Absage dieser Verantwortung Sorge.

Umso mehr freuen wir uns auf die Ferienfreizeit im nächsten Jahr und werden euch eine Vorab-Info geben, wenn die Anmeldungen hierzu geöffnet sind, damit alle diesjährigen Teilnehmer die Chance haben ihren Platz in 2021 wahrzunehmen.

Damit in den Sommerferien nun keine Langeweile aufkommt, planen wir derzeit kleinere Aktionen vor Ort durchzuführen. Sobald es hierzu genaue Infos gibt, informieren wir euch bzw. eure Eltern per Mail. Bei sonstigen Fragen wendet euch gern an uns und bleibt gesund!

Eure KLJB Schwaney

 

 

 

 

coronavirus  

Liebe Freunde der KLJB,

wie euch sicher nicht entgangen ist, führt das Coronavirus zu großen Einschränkungen im öffentlichen Leben. Am 13.3.2020 hat die NRW Landesregierung die Empfehlungen der Bundesregierung aufgenommen und unter anderem alle Schulen bis zum 19.4. geschlossen. Außerdem gibt es die dringende Empfehlung, soziale Kontakte möglichst ruhen zu lassen, um die Verbreitung des Virus zu verlangsamen. Dies ist wichtig, um die Kapazitäten des Gesundheitssystem nicht zu überlasten und vor allem der intensivmedizinischen Betreuung in Krankenhäusern zu gewährleisten. Auch wenn die Präventionsmaßnahmen die eigene Freizeitgestaltung stark einschränken, möchten wir bekräftigen, dass sie dringend notwendig sind. Während für die allermeisten von uns und euch der Krankheitsverlauf eher mild ist, besteht für ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen eine höhere Wahrscheinlichkeit für schwere bis lebensbedrohliche Erkrankungen. Daher unser Appell, in den nächsten Wochen aus Solidarität mit unseren Mitmenschen auf nicht notwendige soziale Kontakte zu verzichten.

Bitte beachtet folgende Informationen:

1. Informationen und Handlungsempfehlungen des Bundesministeriums für Gesundheit und des Robert-Koch-Instituts verfolgen

Das Robert-Koch-Institut veröffentlicht gemeinsam mit dem Bundesministerium für Gesundheit täglich neue Information zur aktuellen Situation. Auf den jeweiligen Webseiten sind grundsätzliche Informationen zu Covid-19 ebenso veröffentlicht wie Verhaltensregeln, Informationen über Risikogebiete und Updates zur Gefährdungslage. Das sich die Situation bisweilen stündlich verändert, bitten wir euch, aufmerksam für die jeweils aktuell geltenden Handlungsempfehlungen zu sein. Bitte informiert euch auch über spezifische Mitteilungen und Auflagen der Gemeinde und der Kirchengemeinden.

Infos aus dem Patoralen Raum

Infos der Gemeinde Altenbeken

Presserklärung des Landes NRW vom 15.03.2020

2. Veranstaltungen sind absagt oder verschoben

Nach den Verlautbarungen der Bundesregierung und der NRW Landesregierung soll in Hinblick auf Veranstaltungen „alles, was nicht zwingend notwendig sind, abgesagt oder verschoben werden.“ Weiter stattfinden soll alles, was gesetzlich geboten ist, kritische Infrastruktur betrifft oder medizinische Einrichtungen berührt. Da die Jugendverbandsarbeit nicht in diese Kategorien fällt, entfallen folgende Veranstaltung:
- Leiterunden bis zum 19.04.2020
- der Jugendkreuzweg
- der Kurztripp nach Leipzig
- der Outdoorgottesdienst
Ob es Ausweichtermine geben wird, wird noch bekannt gegeben.

Eure KLJB Schwaney

 

 

 

Ausschreibung Ferienfreizeit 2020  

Unsere Zelte schlagen wir in diesem Jahr an der Porta Westfalica auf. Die Ferienfreizeit der KLJB Schwaney geht vom 28.6.-7.07.2020 nach Rinteln. 10 Tage lang kannst du gemeinsam mit deinen Freunden die schöne Landschaft genießen,  Baden im Helenenee, bei Tagesausflügen neues entdecken, einfach die Seele baumeln lassen und viel Spaß haben.

Download kljb
A
uschreibung herunterladen

 

 ausgebucht neu

 

Ausschreibung Leipzig 2020  

Die zweite Städtetour der KLB Schwaney geht nach Leipzig.
Leipzig ist mit rund 600.000 Einwohnern die größte Stadt in Sachsen. Sie besitzt eine für deutsche Großstädte ungewöhnlich gut erhaltene historische Innenstadt und elegante Stadtviertel aus der Gründerzeit. Außerdem war sie ein industrielles Zentrum und Messestadt mit vielen Passagen in der Innenstadt, die heute zum Bummeln einladen. Im Bereich der Musik und Bildenden Kunst genießt die Stadt Weltruf. Aus ihr kamen die wesentlichen Impulse, die zur friedlichen Revolution und Wiedervereinigung Deutschlands (1989/90) führten.

 

Download kljb
A
uschreibung herunterladen

 

 abgesagt